Im individuellen Einzeltraining kann ich mich ganz auf euch, „das Mensch-Hunde-Team“, konzentrieren und euch so in Alltagssituationen zur Seite stehen. Wenn dein Hund die nötigen Übungen noch nicht kann, werden wir diese zuvor gemeinsam erarbeiten und in einer ruhigen Umgebung aufbauen, um diese nach und nach in die Alltagssituationen einzubauen.
Dies ist entscheidend, da wir und unsere Hunde nur sehr schwer in stressigen Situationen lernen können.


Für das Training ist mir eine ganzheitliche Herangehensweise sehr wichtig.

  • Gerade in der Stadt muss ein Hund mit vielen verschiedenen Situationen (z.B. Hunde- und Menschen-Begegnungen, das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Restaurantbesuche etc.) gut zurecht kommen. Damit dein Hund euren Alltag gut meistern kann, muss er darauf vorbereitet werden.
  • Entspannte Spaziergänge in der Natur sollten dabei nicht zu kurz kommen. Damit das möglich ist, sollte sich dein Hund an dir orientieren und auf den Rückruf zuverlässig reagieren.
  • Damit du frühzeitig auf das Verhalten deines Hundes eingehen kannst, solltest du seine Körpersprache lesen können und seine Signale verstehen.

    Dabei möchte ich euch gerne unterstützen!

Ich biete Beratungen und Trainings nur für gesunde Hunde an. Besteht der Verdacht einer Erkrankung, sucht bitte einen Tierarzt oder eine Tierärztin auf.

Die vorgeschlagenen Behandlungen und Vorgehensweisen können eine Untersuchung durch einen qualifizierten Veterinärmediziner nicht ersetzen. Die Beraterin kann in keinem Fall für Schäden infolge der Beratung und Lösungsvorschläge haftbar gemacht werden. In diesem Zusammenhang eventuell entstehende Schadensersatzansprüche können folglich nicht akzeptiert werden.